Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 24.01.2020
13:00 - 19:00

Kategorien Keine Kategorien


Der Quartierstreff macht einen Ausflug in das Landesmuseum Hannover. Das Landesmuseum ist eines der bedeutendsten Museen in Hannover. Es wurde 1902 errichtet und beherbergt mehr als 2.658.000 Ausstellungsstücke.

Die alle anzuschauen ist ein unmögliches Unterfangen. Wir werden daher einen genaueren Blick auf einen ganz besonderen Aspekt richten. Zur Zeit gibt es die Sonderausstellung „Zeitenwende 1400 – Die Goldene Tafel als europäisches Meisterwerk: Nach umfassender Restaurierung zeigt sie sich im neuen Glanz“.
Um die große Bedeutung zu erfassen, ist man allein überfordert – selbst als kundiger Museumsgänger. Wir werden daher von einer Museumspädagogin um 14:00 Uhr tiefere Erläuterungen bekommen.

Damit wir entspannt und in aller Ruhe die Führung geniessen können, treffen wir uns pünktlich um 13:00 Uhr im Quartierstreff und machen uns gemeinsam auf den Weg.

Kosten: Die Fahrkarten (Gruppentickets) und die Kosten der Führung übernimmt der Quartierstreff. Den Eintritt von 8,00 € zahlt jede Person für sich.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Freitag, 24.01.2020
Treffpunkt: 13:00 Uhr im Quartierstreff

,